Milchzahn & Co: Die Zahnärztin Nadine Berginski bei der Behandlung.
Das Projekt für MILCHZAHN & CO hatte einen sehr spannenden Anspruch: die Entwicklung einer simplen, hellen und kinderfreundlichen Identität, welche nicht zu infantil oder karikaturistisch anmutet. Außerdem sollte die Anwendung der Identität im Inneren der Praxis eine positive visuelle Atmosphäre schaffen, um eine erfolgreiche Behandlung der kleinen Patienten und deren Begleiter zu unterstützen. 
Das Projekt begann mit der Entwicklung des Praxislogos und der Definition der Schriften, Farben & Formen. Nun wurden die gestalteten Elemente auf sämtlichen Printprodukten angewendet: Visitenkarten, Notizblöcke, Formulare, Hefte, Rezeptblöcke etc. Anschließend wurde das Konzept auch im Innenbereich der Praxis fortgesetzt, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf der Entwicklung von Illustrationen lag. Diese wurden an den Wänden und Decke der Praxis angemalt und durch ein visuelles und vor allem kindgerechtes Leitsystem abgerundet.​​​​​
Milchzahn & Co: Das Logo.
Milchzahn & Co: Einige der gestalteten Printprodukte.
Milchzahn & Co: Icons für die Wegführung in der Praxis.
Milchzahn & Co: Illustration im Behandlungszimmer.
Milchzahn & Co: Illustration für den Aufwachraum.
Eine speziell für Milchzahn & Co gestaltete und produzierte Magnetwand mit geometrischen Formen in den CI-Farben laden die Kinder zum Spielen ein und verkürzen die Zeit im Wartezimmer.
Eine speziell für Milchzahn & Co gestaltete und produzierte Magnetwand mit geometrischen Formen in den CI-Farben laden die Kinder zum Spielen ein und verkürzen die Zeit im Wartezimmer.
Milchzahn & Co: Illustration in der Nähe vom Ausgang der Praxis.
Milchzahn & Co: Gestaltungen im Wartezimmer.
schnelle Auffahrt nach oben